Allgemeine Geschäftsbedingungen Line Dance Star Awards

 

Ticketbestellungen

Mit Absenden des Bestellformulars bestellt der Kunde ein oder mehrere Tickets für das Line Dance Workshop Festival inkl. Verleihung der Line Dance Star Awards. Die Bestellung wird erst nach Zahlungseingang verbindlich. Die Tickets werden am Ticketschalter auf dem Event gegen Vorlage der E-Mail-Bestätigung ausgehändigt.

 

Zahlungsmodalitäten

Die bestellten Tickets werden innerhalb 7 Tagen zur Zahlung fällig, ansonsten erlischt die Bestellung. Die Zahlung kann ausschließlich per Überweisung auf das in der Bestätigungs-E-Mail genannte Konto erfolgen. Gäste aus dem Ausland können die kostengünstige SEPA-Überweisung ihrer Bank nutzen, bei der die Gebühren nicht höher sein dürfen als eine Inlandsüberweisung. Im Ticketpreis ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. 

 

Ticketrückgaben

Bis 4 Wochen vor dem Award-Wochenende können bereits gekaufte Tickets zurückgegeben werden. Dazu ist eine E-Mail an tickets@linedance-star-awards.de mit dem Titel „Ticketrückgabe“ zu senden. Bei der Rückgabe ist die Angabe einer Kontoverbindung für die Rückzahlung erforderlich, dies kann auch telefonisch erfolgen. Geht die Ticketrückgabe bis 4 Wochen vor dem Award-Wochenende ein, erfolgt die 100%ige Rückerstattung des Ticketpreises abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 5,- Euro pro Ticket. Nach diesem Termin erfolgt keine Rückerstattung mehr. Ticketrückgaben an andere Mailadressen werden nicht anerkannt.

 

Foto- und Filmaufnahmen auf dem Event

Während des Events erfolgen Film- und Fotoaufnahmen durch den Veranstalter. Mit dem Ticketkauf erklärt sich der Kunde mit der eventuellen Veröffentlichung von Fotos oder Videos bereit, auf denen er abgebildet ist. Er erklärt außerdem, dass er keine nachfolgenden Rechte an diesen Aufnahmen geltend machen wird. 

 

Eigene Fotoaufnahmen

Während des Events darf für private Zwecke fotografiert werden. Der Kunde erklärt sich einverstanden, dass er diese privaten Fotoaufahmen nicht kommerziell verwenden und nicht verkaufen wird. 

 

Eigene Videoaufnahmen

Während der Workshops sowie in der Gala-Veranstaltung sind eigene Videoaufnahmen nur mit Genehmigung der Veranstalter erwünscht. 

 

Alle Details zu den Line Dance Star Awards sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt, können jedoch ohne Vorankündigung geändert werden. Alle aktuellen Informationen finden sich auf der Website www.linedance-star-awards.de 

 

Haftungsausschluss

Findet das Event auf Grund höherer Gewalt nicht statt oder muss frühzeitig abgebrochen werden, haften die Veranstalter nicht für eventuell entstehende Schäden. Eine (teilweise) Rückerstattung von Ticketgebühren erfolgt nicht. Die Veranstalter übernehmen darüber hinaus keine Haftung für Schäden, die dem Besucher der Veranstaltung durch seine Teilnahme entstehen. Für Sach- und Personenschäden ist der Verursacher uneingeschränkt haftbar. 

 

Sonstiges

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Ungültigkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die Gültigkeit der gesamten allgemeinen Geschäftsbedingungen. Veranstalter des Events ist DCB Dance Promotion Niederlande. 

 

12. Januar 2018